Wir von share haben uns das Ziel gesetzt, unsere Welt zu einem besseren Ort zu machen. Und das nicht nur heute, sondern auch morgen und übermorgen – deswegen ist Nachhaltigkeit für uns extrem wichtig. Unsere Geschäftsphilosophie baut daher auf den drei Säulen der Nachhaltigkeit auf: sozial, ökologisch und ökonomisch.

Soziales Engagement bildet dabei den Kern von share: Denn mit unserem 1+1 Prinzip wird mit jedem verkauften Produkt einem Menschen in Not geholfen. Dabei setzen wir – wo immer es geht – auf Hilfe zur Selbsthilfe, damit das Engagement auch einen langfristigen Effekt hat. Und auch die Umwelt liegt uns sehr am Herzen: Deswegen arbeiten wir ständig daran, die Verpackungen unserer Produkte zu verbessern und unseren ökologischen Fußabdruck zu minimieren. Wir wollen dieser Welt etwas Gutes tun und so vielen Menschen wie möglich helfen – das geht nur, wenn wir ökonomisch bleiben. Und je mehr wir wachsen, desto mehr Hilfe können wir leisten.

Heute sind wir noch nicht ganz so nachhaltig, wie wir es gerne wären – aber wir arbeiten kontinuierlich an unserem Ziel, einen rundum positiven Beitrag zu Gesellschaft und Umwelt zu leisten.

Soziale Nachhaltigkeit

Wir wollen als Unternehmen einen positiven Beitrag zu unserer Gesellschaft leisten. Deswegen liegt unser Fokus nicht darauf, besonders großen wirtschaftlichen Erfolg zu haben – sondern darauf, mit unserem Konzept möglichst vielen Menschen in Not helfen zu können.

Ökologische Nachhaltigkeit

Durch ständige Verbesserungen unserer Produkte und Prozesse versuchen wir, besonders umweltschonend zu wirtschaften: Weil wir wissen, dass eine bessere Zukunft für die Menschen unserer Welt vor allem von dem Zustand unseres Planeten abhängt.

Wirtschaftliche Nachhaltigkeit

Unternehmen der B Corp verfolgen alle das gleiche Ziel – mit Erfolg auf dem Markt einen positiven Beitrag zu Gesellschaft oder Umwelt leisten. share ist extrem stolz, trotz der strengen Aufnahmekriterien ein Teil dieser Bewegung zu sein.

Sustainable Development Goals

17 Ziele haben die Vereinten Nationen definiert, um die Welt nachhaltiger zu gestalten. Viele davon verfolgen wir mit share aktiv und hoffen so, zu einer besseren Zukunft unseres Planeten beitragen zu können.

Flaschen gegen Plastikmüll

Wer die Welt zu einem besseren Ort machen will, sollte die Natur nicht belasten. Deswegen setzen wir von share als erste deutsche Marke auf eine Wasserflasche aus 100 % recyceltem Plastik.