Dein share Einkauf für Lebensmittelrettung in

Österreich

Was macht man mit abgelaufenen, aber noch genießbaren Lebensmitteln? Richtig! Genießen! Für die Caritas in Österreich bedeutet das: Beim Supermarkt abholen, ins Lager bringen, sortieren und dann auf die verschiedenen Ausgabestellen aufteilen. So werden jedes Jahr mehr als 800 Tonnen Lebensmittel gerettet. Ein krasser logistischer Aufwand – der verdammt wichtig ist. Und außerdem sind die Essensausgabestellen Orte der Begegnung. Diese tolle Arbeit unterstützen wir mit 9 Cent pro verkauftem Snackprodukt. Also kauf ruhig einen Riegel mehr – lecker für dich, existenziell für andere!

 

So wichtig ist die Arbeit der Caritas Wien 

Gerade in der aktuellen Zeit (wir können das C-Wort alle nicht mehr hören), braucht es Durchhaltevermögen bei den ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen der Caritas der Erzdiözesen Wien. Umso wichtiger ist es, dass genügend Helfer und Geld für logistische Abläufe zur Verfügung stehen. Viele Wiener und ihre Familien freuen sich sehr über die geretteten Lebensmittel. Für sie bedeutet diese Unterstützung, weniger Sorgen im Alltag. Ganz konkret stellt die Caritas für 13.000 Menschen Lebensmittel bereit. 

 

Zusammen ist man weniger allein

Im Projekt Le+O (Lebensmittel und Orientierung) geht es neben der Ausgabe von Lebensmitteln auch um die Begegnung der Menschen. Die mehr als 1.000 freiwilligen Helferinnen und Helfer kennen viele der Gäste bereits seit Jahren. Der Austausch ist ein so wichtiger Teil der Essensausgabe, den wir ebenfalls gern unterstützen. 

 

Unsere Partner:innen der Caritas&Du

Als Hilfsorganisation der Katholischen Kirche setzt sich die Caritas in vielfältiger Weise ein. Unabhängig von sozialer, nationaler oder religiöser Zugehörigkeit berät, begleitet und unterstützt die Caritas Menschen in herausfordernden Lebenssituationen jeder Art. 

 

Brot gegen Not

Zum Tag des Brotes am 16.10.2021 verteilt share für jedes verkaufte innerhalb der Aktion eine Mahlzeit an die Caritas der jeweiligen Region. So spenden wir gemeinsam mehr als 130.000 Mahlzeiten.

 

Volltreffer mit dem FK Austria Wien

Zu dieser Aktion erhält share starke Unterstützung durch den Fußballklub Austria Wien. Im ersten Augenblick scheint es nicht viele Gemeinsamkeiten zwischen der sozialen Marke und dem Fußballklub zu geben, doch schnell werden diese deutlich: Teamgeist und Zusammenhalt sind Attribute, für die sich der FK Austria Wien und auch share einsetzen. „Die Zusammenarbeit mit share ist uns besonders wichtig, da wir als Verein auch soziale Ungerechtigkeiten bekämpfen wollen. Deshalb freut es uns, mit share und zum Tag des Brotes eine so wichtige Botschaft zu transportieren – denn teilen kann so einfach sein”, so Sportdirektor des FK Austria Wien Manuel Ortlechner.

Our
Impact.
Project type
Verteilung geretteter Lebensmittel
Location
Österreich
Start time
August 2019
Status
aktiv
36.072
Menschen erreicht
180.361
Kilo Lebensmittel gerettet
Was du anpackst, macht den Unterschied. share kaufen hilft. Du hast es in der Hand.
Let's
Connect?