Reparatur vom Brunnen in King's Farm Town

Hier haben wir 375 Menschen mit sauberem Wasser versorgt, 150 Männern und 225 Frauen

Reparatur vom Brunnen in Philip's Farm Community # 1

Hier haben wir 870 Menschen mit sauberem Wasser versorgt, 381 Männern und 489 Frauen

Reparatur vom Brunnen in 15 Gate West Point Community

Hier haben wir 1.437 Menschen mit sauberem Wasser versorgt, 653 Männer und 784 Frauen.

Reparatur vom Brunnen in Sarah Johnson Community

Hier haben wir 800 Menschen mit sauberem Wasser versorgt, 347 Männer und 453 Frauen.

Reparatur vom Brunnen in 15 Gate New Community

Hier haben wir 850 Menschen mit sauberem Wasser versorgt, 393 Männer und 457 Frauen.

Reparatur vom Brunnen in Kingsville Market

Hier haben wir 475 Menschen mit sauberem Wasser versorgt, 176 Männer und 299 Frauen.

Reparatur vom Brunnen in Welleh's Town Peace Community

Hier haben wir 196 Menschen mit sauberem Wasser versorgt, 94 Männer und 102 Frauen.

Reparatur vom Brunnen in John Tarr's Town

Hier haben wir 500 Menschen mit sauberem Wasser versorgt, 241 Männer und 259 Frauen.

Reparatur vom Brunnen in Black Tom Town

Hier haben wir 744 Menschen mit sauberem Wasser versorgt, 362 Männer und 382 Frauen.

Reparatur vom Brunnen in Philips Farm Community School

Hier haben wir 333 Kinder mit sauberem Wasser versorgt, 175 Jungs und 158 Mädchen.

Du hast bei Brunnenreparaturen in Liberia geholfen

2 500 Menschen mit sauberem Wasser versorgt – unser Liberia Projekt ist abgeschlossen!

Great News: Mit deiner Hilfe konnten wir das erste Brunnenprojekt von share fertigstellen! Du und viele andere haben fleißig unser Alpenwasser getrunken und so konnten wir nach nur zwei Monaten am Markt ganze zehn Brunnen in Liberia reparieren und damit über 2 500 Menschen einen nachhaltigen Zugang zu Trinkwasser ermöglichen.

Davon wollten wir uns selbst ein Bild machen und sind prompt nach Liberia geflogen, um dir zu zeigen, bei wem deine Hilfe ankommt. Ende Mai hieß es also: share goes Liberia! All die Eindrücke vor Ort haben das share-Team wahnsinnig bewegt und uns gezeigt, wie viel wir gemeinsam mit dir erreichen können. In unserem Blogbeitrag zur Reise kannst du dir anschauen, was wir vor Ort alles erlebt haben und warum wir so super motiviert zurückgekehrt sind. Oder du folgst uns einfach auf Instagram – dort kannst du dir alle Posts und Stories von unserer Reise anschauen und auch den nächsten Projektbesuch live mitverfolgen.


Die Hilfsorganisation Aktion gegen den Hunger bekämpft seit 1979 den Hunger in der Welt. Ihre internationalen Hygieneprogramme zielen darauf ab, bedürftigen Kindern in Notsituationen zu helfen und die Hygiene zu fördern. Dazu gehören der Bau sanitärer Einrichtungen, die Schulung der Menschen in gesunden Verhaltensweisen und das Verteilen von Hygieneartikeln. Aktion gegen den Hunger ist weltweit in 50 Ländern und Regionen aktiv und erreicht jährlich mehr als 14,7 Millionen Menschen.

Sammle jetzt deine Spenden!

In deinem Impact Profil kannst du von nun an genau verfolgen, wie viele gute Taten du mit deiner sozialen Kaufentscheidung schon bewirkt hast.

Die Formel: 1 x share kaufen = 1 x einem Menschen in Not helfen

Scanne den QR-Code auf der Rückseite der share-Produkte und sammle deine Spenden in deinem Impact Profil! So kannst du immer genau sehen, wie viel und wo du bereits geholfen hast.

Deine Hilfe fängt im Regal an!

Alle Hilfsprojekt werden durch den Verkauf unserer Produkte ermöglicht – so macht jedes einzelne die Welt ein kleines bisschen besser.
Kennst du schon alle, Weltverbesserer?